Startseite...

 

Willkommen auf unserer Website

Unsere Fachschaft ist sehr klein und besteht aus einer hauptamtlichen Theologin (Alexandra Kess-Hall) und einem hauptamtlichen Theologen (Martin Müller). Das Freifach Religionen und Ethik wird in der 1. und 2. Klasse (Unterstufe) unterrichtet, das Ergänzungsfach ist Teil des Wahlangebots der 6. Klasse.

 

Lehrpersonen

 

Martin Müller  

Aufgewachsen in Saland, Zürcher Oberland. Studium der katholischen Theologie in Luzern und Rom. 1996 bis 2005 Pfarreiseelsorge in der Dreifaltigkeitspfarrei Rüti-Dürnten-Bubikon und Promotion in Kirchengeschichte. Seit 2006 in der Mittelschulseelsorge tätig. 

Hobbys: Lesen, v.a. nordische Kriminalliteratur; Musik hören; Orgel spielen; mit Freunden etwas unternehmen; Reisen; Fitness-Sport...
Martin Müller
Alexandra Kess-Hall

Aufgewachsen in Süddeutschland. Studium der Anglistik und Theologie in Erlangen, St. Andrews (Schottland) und München. Promotion in Geschichte der Frühen Neuzeit und Lehraufträge in St. Andrews.2014 Lehrdiplom in Zürich. 2004-2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Heinrich-Bullinger-Briefwechseledition der UZH

Hobbys: Mit meinen Jungsdie Natur und die Welt erkunden; fast alles, was man draussen machen kann (wie Wandern, Velofahren, Schwimmen, Gärtnern); Musik (Saxophon, Akkordeon), Literatur; Backen und Kochen.

Alexandra Kess

 

 

 

  Interner Bereich:

   Passwort:

  

 

  


Zitat

Die Verantwortung jedes einzelnen für die ganze Menschheit betrachte ich als universelle Reigion.

Dalai Lama

 

Bild

 

News

Auf das neue Schuljahr 2018-19 hat die Schulleitung Frau Alexandra Kess-Hall als neue Lehrperson für Religionen und Ethik gewählt. Wir wünschen Frau Kess einen guten und erfolgreichen Start an unserer Schule.

 


RG Homepage

©Gestaltung und Programmierung: H. Rubin Realgymnasium Rämibühl Zürich